Kreuttaler Fussballzauber Kindercamp 2022

In der letzten Ferienwoche strahlte die Sonne über der Kreuttal-Arena in Unterolberndorf. Mit ihr 130 Kinder, in knalligem Orange gekleidet.

In der letzten Ferienwoche strahlte die Sonne über der Kreuttal-Arena in Unterolberndorf. Mit ihr 130 Kinder, in knalligem Orange gekleidet. Was da los war? Das Fußballzauber Kindercamp ging zum bereits neunten Mal über die Bühne ...

„Unser Kindercamp ist eine echte Erfolgsgeschichte. Bei der ersten Ausgabe im Jahr 2014 waren 55 Kinder mit dabei, jetzt sind es mehr als doppelt so viele. Anmeldestart war in den Energieferien, im Mai waren wir bereits ausgebucht“, verriet Richard Wagner, Sektionsleiter des SC Elektro Ecker Kreuttal. Nachsatz: „Wenn ich das Strahlen der Kinder bei uns am Sportplatz sehe, dann geht mir das Herz auf.“

Die Nachwuchskicker zwischen 5 und 13 Jahren kamen voll auf ihre Kosten. Im Mittelpunkt stand der Spaß am Fußball. Trotzdem wurden auch taktische Elemente kindergerecht erklärt. Bei acht Einheiten pro Tag powerten sich die Kinder so lange aus, bis Musik durch die Boxen der Arena hallte. Das bedeutete: Zeit für eine Stärkung!

Mehr als 100 Stück Gurken, 20kg Birnen, 30kg Karotten, 35kg Bananen, 10kg Zwetschken, 30kg Äpfel, 10kg Weintrauben, 50 Stück Paprika und ¬– natürlich – ganz viel Eis und Kuchen wurden an den fünf Camptagen verputzt. Zum Mittagessen ging es gesammelt ins nahegelegene Gasthaus Magister.

Dass das Fußballcamp in dieser Größenordnung durchgeführt werden konnte ist zum einen den vielen freiwilligen Helfern zu verdanken. Knapp 20 Betreuer wirkten beim Event mit. Ein Großteil des Trainerteams kommt von der Nachwuchsspielgemeinschaft oder von der Kampfmannschaft des SC Kreuttal. Zum anderen leisteten auch zahlreiche Sponsoren einen großzügigen Beitrag.

Die Gemeinde Kreuttal, Jomo Kuchen, Billa, die Anwaltskanzlei firstlaw aber auch einige Privatpersonen unterstützten das Projekt finanziell oder mit Sachspenden. Die Firma Sun21 stellte Dressen-Garnituren für jedes Kind zur Verfügung. Für das gemeinsame Gruppenfoto zeigte sich das Fotostudio Semrad verantwortlich. „Ohne unsere zahlreichen Helfer und Sponsoren wäre die Veranstaltung in diesem Ausmaß nicht möglich. Ich möchte mich im Namen des Sportvereins bei allen Mitwirkenden herzlichst bedanken“, so Wagner.

Für die Kinder gab es zum Abschluss eine Urkunde, eine Medaille und ein Jausensackerl, von Wagner zufriedene Worte: „Das Kindercamp war heuer wieder ein voller Erfolg!“

BILDERGALERIE

Tag 1
Tag 2

SC Elektro Ecker Kreuttal - SCG Eckartsau

SPIELPATRONANZ und MATCHBALLSPENDE
Mag. ANDREAS DOPLER

 Der SC Kreuttal bedankt sich bei Mag. Andreas Dopler für die Spielpatronanz und Matchballspende beim Heimspiel gegen SCG Eckartsau
und bei GF GR. Walter Dopler für den Hauptpreis, ein Wildkorb, bei der Match-Tombola
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

SPIELTERMINE für die Frühjahrsaison 2022 fixiert !

Ein schwieriger Herbst 2021 liegt hinter uns. Zahlreiche Ausfälle haben ihren Tribut gezollt und sich in der Tabelle wider gespiegelt. Die Jungen haben mehr Einsätze bekommen als in diesem Alter vorgsehen war, ihre Sache gut gemacht aber mit dem fehlenden Glück ging das ein oder andere Spiel auch unglücklich verloren.

Mit Clemens Noll, Christoph Konrad, Mefail Bedzeti als Neuzugang, einen wieder aktivierten Daniel Tuchny, ein Luksa Futschik der wieder Fit wird, ein Holger Paasche der wieder regelmäßig im Tor steht wird das Projekt Klassenerhalt mit voller Energie ab Mitte Jänner in Angriff genommen.

Der Vorbereitungspan ist hier abrufbar. Start gleich gegen den SC Stadlau als Gradmesser.
http://www.sckreuttal.at/index.php/events/vorbereitung-winter-2022


Wir hoffen natürlich alle gemeinsam auf einen durchführbaren Meisterschaftsbetrieb und eine soweit erfolgreiche Frühjahrssaison das wir auch im 10 Jahr erstklassig bleiben.


SPIELPLAN FRÜHJAHR 2022:

 

 

 

Das war das Kreuttaler Fussballzauber Camp 2021

Auch heuer konnten wir das Kreuttaler Fussballzauber Kindercamp durchführen. 
Trotz der schwierigen Situation mit dem allgegenwertigen Thema "Corona Virus" haben sich 115 Kinder angemeldet.

BILDERGALERIEN 2021: 
https://photos.app.goo.gl/9hXgpcLtYU4LDKdk8
https://photos.app.goo.gl/j2FHKQ4nfZoiP9K88

Tag 1-5 und Abschluß: https://photos.app.goo.gl/7JfvCTAfR2GV3iku5


Aufgrund der besonderen Situation wurden die sportbegeisterten Kids von noch mehr Trainern und Betreuerinnen versorgt.
In 10 Gruppen wurde an fünf Tagen in 
den verschiedensten Übungen wie Fussballtennis, Rondo, Eins gegen Eins usw mit dem Ball an der Spielpraxis gefeilt. Unser Tormanntrainer Franz hat zusätzlich  Kinder trainiert, somit haben gut 40 Kinder auch an der Torhüterposition gefeilt.

Heuer wurde, wie schon im Erwachsenensport, eine Tabata Einheit durchgeführt. Jeden Tag als zweiten Übungsblock gab das gemeinsame Training ein imposantes Bild.
Video auf Facebook: https://fb.watch/7SNulblalH/


Auch wie letztes Jahr hatten wir eine kurze Regenphase. Diese haben wir wieder abwechslungsreich gestalten können. So wurden die Kinder in Kleingruppen in verschiedensten Räumlichkeiten wie Jugendraum, Kabinen, Tribüne und Kantine aufgeteilt. Nach dem Mittagessen konnten wir wieder auf den Fussballplatz bei trockenem Wetter die Einheiten durchführen.

Am Mittwoch besucht uns das Bezirksblatt Mistelbach durch Fr. Gabriele Dienstl. Ihren Beitrag findet ihr hier:
https://www.meinbezirk.at/mistelbach/c-sport/ferienhit-schuss-und-tor_a4855555

 

 

          

Heute 131

Gestern 118

Woche 565

Monat 1183

Insgesamt 473416