Spätes Tor rettet ersten Punkt!
Am Ende der Hinrunde im OPO der U12 haben unsere jungen Kicker zumindest erstmals angeschrieben. Nach durchwegs knappen Niederlagen gegen die Meisterschaftsfavoriten konnten in Lassee der erste Punkt entführt werden. Wie so oft gerieten wir heuer durch eigene Fehler früh in Rückstand und mussten dem Ausgleich hinter her laufen. Diesmal war aber unsere Bemühungen von Erfolg gekrönt und zwei Minuten vor dem Ende konnte Tobias Altmann den mehr als verdienten Ausgleich erzielen. Danach hatten wir mit der zweiten Luft noch eine Doppelchance, die jedoch zweimal glücklich abgewehrt werden konnte. Somit blieb es beim 1:1 Endstand, aber zumindest konnte man die „Rote Laterne“ zumindest weiterhin der Heimmannschaft belassen. Am Muttertag, 8.5. wartet als nächster Gegner der Tabellenführer aus Auersthal in Kronberg (Spielbeginn 10.00 Uhr). Wenn der Wille und Einsatz der letzten 15 Minuten in Lassee wiederbelebt werden kann, wird es sicher ein interessanter Schlagabtausch. Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung.
                                                                                                                       Bericht: Alexander Butsch

 

      

       

Heute 8

Insgesamt 263217