Ungefährderter Sieg - Premierentor für Felix Schmölz

Am letzten Freitag fanden gleich zwei Premieren in unserer U 15 Mannschaft statt. Zunächst war es unser ersten Auftreten am Sportplatz in Bullendorf, wo wir auf die NSG aus Wetzelsdorf trafen. Beim zweiten Aufeinandertreffen starteten wir diesmal bereits in der dritten Minute mit dem Tore schießen – Fabian Fuchs traf von der Strafraumgrenze nach schöner Kombination mit einen präzisen Schuss ins Kreuzeck zur Führung. Nur neun Minuten später kam es zur zweiten Premiere – Felix Schmölz gelang aus fast gleicher Position mit einem satten Schuss unter die Querlatte seine erste Meisterschaftstor!

Bis zur Pause konnten wir die Führung auf 6:0 ausbauen. In der Halbzeit wechselten die Hausherren und –damen, immerhin hatte sie auch drei Mädchen in ihren Reihen – den Tormann und dieser konnte zunächst den Rückstand halten. Für uns war es zu diesem Zeitpunkt auch schwierig, die Konzentration im Spielaufbau zu halten. Erst in den letzten zehn Minuten gelang es uns mit drei weiteren Treffern den 9:0 Endstand herzustellen. Die Torschützen waren Patrick Burg (4), Fabian Fuchs (2), Alexander Antonic, Lucas Hlavac und Premierentorschütze Felix Schmölz.

Am nächsten Sonntag, den 19.5. steht um 17.00 Uhr das Derby gegen die NSG aus Obersdorf am Programm.

Wir würden uns freuen, euch dazu am Sportplatz in Wolkersdorf begrüßen zu dürfen.

Tabelle: https://www.fussballoesterreich.at/foes/Datenservice/NOEFV-JHGNord-U15/Tabelle

Bericht: Alexander Butsch

 

      

       

Heute 34

Insgesamt 258777