NSG WEINVIERTEL SÜD U13 MÄDCHEN sichern sich TURNIERSIEG bei der PAATZI PANDA TROPHY in Mistelbach!

Derzeit kann aufgrund der Mädchenanzahl die NSG WV Süd eigentlich nur eine U15 Mädchen Mannschaft stellen. Da man jedoch in der Hallensaison mit etwas weniger Spielerinnen auskommt, hat Walter Aicher bereits zum zweiten Mal in dieser Hallensaison alle verfügbaren Mädels zusammengetrommelt um bei einem Hallenturnier teilzunehmen. Und das mit sagenhaften Erfolg!

Das zweite Antreten bescherte bereits den zweiten Turniersieg !

Unser Trainer und Betreuer der U15 Mädchen hat auch das U13 Turnier in Stichworten und Zahlen kurz zusammengefasst:

1.Spiel:
Schon bei der ersten Begegnung konnten wir das Geschehen am Parkett bestimmen, waren die bessere Mannschaft und haben die Kontrolle über das Spiel nie aus der Hand gegeben, so war ein deutlicher 6:0 Sieg über die "Damen des Hauses" die logische Folge.
Tore durch: 3x Lisa Berthold, Lisa Haydn, Sophie Rapf, Nadia Auer

2.Spiel:
Blitzstart durch die Mädels. Mit dem Anstoss in wenigen Sekunden das Führungstor zum 1:0 durch Lisa Berthold.
Schöne Passstafetten und -kombinationen konnten auch in dieser Begegnung bewundert werden.
Auch gegen SC Hausbrunn waren wir das bessere Team und hatten die Kontrolle über das Spiel.
nur sehr wenige Torchancen zugelassen; selbst viele Einschussmöglichkeiten erarbeitet;
somit auch im 2. Spiel einen verdienten Sieg eingefahren mit weiteren Toren von
Sophie Rapf, Nadia Auer, Lisa Haydn und zum wiederholten Mal traf Lisa Berthold

3.Spiel:
Aufgrund des Blitzturnieres ohne Kreuzspiele kam es bei der dritten Begegnung zu einem Entscheidungsspiel um den Turniersieg: USC Landhaus und NSG WV Süd U13 Mädchen stehen vor Beginn des Spiel bei jeweils 6 Pkt.;
Die Tabellensituationen lies es erwarten und die Zuschauer sahen auch erwartungsgemäß einen spannenden und attraktiven Hallenfußball beider Mannschaften; beide Mannschaften auf Augenhöhe; ein schnelles Spiel das die ganze Zeit hin und her ging; Tolle Offensivaktionen beider Mannschaften;
Nach der Hälfte der Spielzeit (7 min 30 sec gespielt) 0:2 im Rückstanddie Mädchen gaben nicht auf und zeigten Moral und Kampfgeist; die Mädchen schafften den Ausgleich 3 min vor Ende durch Lisa Berthold und einem schönen Weitschusstor durch Sophie Rapf; kurz danach ging es Schlag auf Schlag - innerhalb von einer Minute erzielten die Mädels das 3:2, 4:2 und 5:2 = Endstand

3 u. 4 Tor durch Nadia Auer und das 5 Tor ebenfalls durch ein tolles Weitschuss Tor von Lisa Haydn
ein packendes Spiel bis zum Ende mit Auf und Abs und dem besseren Ende unserer Mädels

Schlussendlich ein verdienter Turniersieger der einen tollen Hallenfußball gezeigt hat.

 

Kader:

Nr.

Name

Tore

1

Melanie Ullmann

3

Stefanie Feltl

4

Selina Kiss

5

Lisa Berthold

6

7

Lisa Schmölz

9

Nadia Auer

4

10

Sophie Rapf

3

11

Lisa Haydn

3

Spielplan:

USG Paasdorf/Atzelsdorf

NSG WV Süd

0:6

SV Hausbrunn  

USC Landhaus U12

5:1

NSG WV Süd

SV Hausbrunn

5:1

USC Landhaus U12         

USG Paasdorf/Atzelsdorf

4:1

NSG WV Süd

USC Landhaus U12

5:2

USG Paasdorf/Atzelsdorf

SV Hausbrunn

1:2

Endergebnis:

Platz

Mannschaft

S

U

N

+/-

Punkte

1

NSG WV Süd

3

0

0

+13

9

2

USC Landhaus U12

2

0

1

+4

6

3

SV Hausbrunn

1

0

2

-7

6

4

USG Paasdorf/Atzelsdorf

0

0

3

-10

3


Bericht: David Göttinger

 

      

       

Heute 16

Insgesamt 263118