Ob Nachwuchsmannschaften oder  Kindercamp - die Zahl der Fussballbegeisterten Mädchen in jeder Altersklasse ist stark steigend. Es war nur noch eine Frage der Zeit bis die NSG eine eigene Mädchenmannschaft ins Leben ruft. 2017 - genauer gesagt zum Start der Saison 2017/18 war es soweit. Durch die vom Verband sehr entgegenkommenden Auflagen wagten wir den Start eines reinen U14 Mädchen Teams. 

Dank freundlicher Unterstützung von Fr. Wimmer die uns Mädchen aus Bisamberg und Herrnbaumgarten vermittelte und des Betreuerteams Coach Ernst Prchal und Deborah Dormann war auch schnell das Team im Hintergrund gefunden. 

Am 07.09.2017 fand nun das erste Meisterschaftsspiel statt. Als Gegner durften wir Paasdorf in der Kreuttal-Arena begrüssen. Eine Mannschaft mit sehr viel Erfahrung im Mädchenfussball. Jeder rechnete mit einem schweren Start der neu zusammen "gewürftelten" Mannschaft.
Unter der Leitung von Kapitän Julia Schuster zeigten uns unsere Mädchen das ansehnlicher Frauenfussball nicht nur im Nationalteam auf den Vormarsch ist. Von Beginn an erkannte man spielerische Qualitäten. Spielzüge über mehrere Stationen waren kein Zufallsprodukt. Mit den verstreichenden Minuten konnte auch das Publikum die spielerischen Akzente erkennen und ging voll mit und war vom erfrischenden Fussball in der Kreuttal-Arena begeistert. Trotz Feldüberlegenheit mussten unsere Mädels 2x einen Rückstand aufholen. Beides gelang nach rollenden Angriffen. Auf Zuschauer Seite war man schon mit einem 2:2 als Einstand vollauf zufrieden, zumal das Spiel einfach schön anzusehen war.

Das Glück des tüchtigen brachte noch in letzter Sekunde das entscheidende Siegestor durch Lisa Voglmüller und der Jubel war (vor allem bei Coach Ernst Prchal) grenzenlos ! Förmlich in letzer Sekunde schaffte das neu formierte Team schon jetzt ein Sommermärchen das Lust auf mehr macht !

Spielbericht und Aufstellung:
http://www.fussballoesterreich.at/spieldetails/2191949/?MSG-Kreuttal-vs-MSG-Paasdorf-Atzelsdorf&show=bericht

 

      

       

Heute 14

Insgesamt 263116