U16 HOLT MEISTERTITEL 2016/17!

Es ist vollbracht. Im spannendsten Meisterschaftsfinale seit vielen Jahren holt sich unsere U16 mit einen 4:1 Auswärtssieg gegen Deutsch Wagram den Titel. Held des Tages war dabei sicher der vierfache (!) Torschütze Florian Schuster.

Eine schwierige Saison, in der das Team einige "Auf und ab´s" verkraften mußte geht damit erfolgreich zu Ende. Schmerzhaft waren sicher die drei Niederlagen gegen Obersiebenbrunn. Aber auch die Niederlage und das Remis gegen Großenzersdorf in der ersten Saisonhälfte schmälerten die Titelchancen,
Das wir alle vier Saisonspiele gegen den voraussichtlichen Tabellenzweiten Deutsch Wagram (Nachtragsspiel gegen Großenzersdorf ausständig)  gewinnen konnten war letztendlich der Schlüssel zum Gewinn der Meisterschaft.

Sowohl bei Spielern als auch Eltern schwingt neben der Freude über diesen Erfolg auch etwas Wehmut mit. Schließlich wird es dieses Team in dieser Zusammensetzung nicht mehr geben.

Die Vereine der Nachwuchsspielgemeinschaft hingegen können sich jetzt schon freuen. Noch selten gab es in der NSG so viele talentierte Spieler, die in die U23 Teams eingebaut werden können. Gerade dem SC Kreuttal, der sich entschlossen hat seinen (bis jetzt durchaus erfolgreichen) Weg überwiegend mit einheimischen Spielern zu gehen, kommt eine so starke Nachwuchsgeneration zu Gute. Wir sind sicher, das wir einige der U16 Meister von heute in wenigen Jahren in der Kampfmannschaft des SCK bewundern können.

 

 

      

       

Heute 62

Insgesamt 258443