2.Kreuttaler Kinderlauf - Das Video zum Laufevent in der Kreuttal Arena

Mit den beiden Olympiateilnehmerinnen Beate Schrott (100m Hürden) und Corinna Kuhnle (Kanu-Slalom) gelang es dem Organisatorenteam Martina Butsch, Sabine Ruprecht und Ingrid Schmölz zwei österreichische Ausnahmeathletinnen als Zugpferde für den 2.Kreuttaler Kinderlauf und Kindergesundheitstag zu gewinnen.
Während sich Beate Kuhnle auf der 400m Strecke kurzerhand ein "erschöpftes" Mädchen auf den Rücken packte und gut 200 Meter bis zur Ziellinie trug, ging es die 100m Hürdensprinterin Beate Schrott auf der für sie ungewohnt langen Distanz von 2.400m etwas gemütlicher an. Wie gemütlich ist dann am Ende des Videos zu sehen.
Hier geht´s zum Video auf SCK-TV:
Aus urheberrechtlichen Gründen kann das Video nicht auf dem Handy abgespielt werden.

Das mit vielen Zeitlupenlaufstudien versehene Video kann ab sofort gegen einen Unkostenbeitrag von fünf Euro bei Martina Butsch (Tel.: 0650 / 88 00 657) bestellt werden.


 

      

       

Heute 65

Insgesamt 262974