U12: NSG erreicht Futsalsemi - aber Spannung bis zum letzten Match

 

Am letzten Spieltag unserer Gruppe genügte bereits ein Sieg um den Aufstieg in das Seminfinale zu schaffen.
Im ersten Spiel des Tages trafen die ersatzgeschwächten Ulrichskirchner (5 Spieler fehlten) auf Poysdorf. Es war von Anfang an ein sehr ausgeglichenes Spiel. Die Führung lag sogar für unsere jungen Kicker in der Luft, aber die Innenstange verhinderte diese. Weil die Weinstädter ihre Chancen im Gegensatz dazu eiskalt ausnutzen, setzten sie sich schlussendlich mit 2:0 durch (in Tormöglichkeiten stand es am Ende 3:3).

 

Im zweiten Spiel ging es gegen Zistersdorf um die mögliche Vorentscheidung. In unserem wohl schlechtesten Spiel der Futsalserie kamen wir über ein torloses Unentschieden aber nicht hinaus. Wir hatten zwar viel mehr Ballbesitz, konnten jedoch nur dreimal wirklich gefährlich werden. Zweimal rettete Aluminium und einmal der Torhüter für die Zistersdorfer. Die Zistersdorfer kämpften tapfer, kamen aber selbst nie zu einer Abschlussmöglichkeit. Schlussendlich sagt das Ergebnis alles über dieses Hallenspiel!

 

Nachdem Auersthal sowohl gegen Zistersdorf als auch Poysdorf gewonnen hatte, kam es somit zu einem echten Entscheidungsspiel um den Seminfinaleinzug. Auersthal benötigte einen Sieg, uns reichte ein Unentschieden.

Die Ulrichskirchner begannen die Partie wie verwandelt - leidenschaftlich, kämpferisch, lauf- und spielfreudiger. Der Spielverlauf war dann auch zum Glück auf unserer Seite - bereits nach vier Minuten konnte Patrick Burg einen Freistoß gefühlvoll im langen Eck direkt verwerten - 1:0.
Hinten sorgten Lukas Ruprecht und Julian Dengler für die notwendige Stabilität. In der neunten Spielminute eine kleine Vorentscheidung - über Lukas Ruprecht kam der Ball zu Tobias Altmann, der vor der rechten Seite einen idealen Stangelpass auf Simon Lehner spielte, den dieser trocken unter den Tormann zur 2:0 Fürhung einschob.
Danach folgte eine stürmische Drangperiode der technisch starken Auersthaler, welche auch mit dem Anschlusstreffer vier Minuten vor Ende belohnt wurde. Zu mehr reichte es aber nicht mehr und so blieb es im vierten Aufeinandertreffen beim vierten Erfolg für die Ulrichskirchner.
Überschattet wurde die Schlussphase noch von einer schweren Verletzung eines Auersthalers. Nach einem Zweikampf mit unserem Tormann rutschte er gegen die Seitenwand und musste mit einer Knieverletzung ins Krankenhaus. Wir wünschen ihm auf diesem Weg baldige Besserung und hoffen ihn mglw. schon beim Finaltag wiederzusehen.

 

Nachdem Poysdorf im letzten Spiel einen knappen 1:0 Erfolg gegen Zistersdorf erkämpfte, verloren wir zwar noch den Gruppensieg, aber im Vordergrund war natürlich die Freude über das Erreichen der "Final-Four".
In der Gruppe B ist noch ein Spieltag ausständig, vorraussichtlicher Gruppensieger und somit Gegner im Halbfinale wird mit großer Wahrscheinlichtkeit Angern sein, die bis jetzt eine tolle Futsalmeisterschaft hinlegen. Wir freuen uns auf ein spannendes Wiedersehen mit unseren Freunden aus dem Marchfeld - voraussichtlicher Termin 5.3.2016 in der Sporthalle Matzen.

                                                                                                                       

                                                                                                            Bericht: Alexander Butsch

 

Ergebnisse des 4.Spieltages der Gruppe A:

 

Poysdorf-Ulrichskirchen         2:0
Zistersdorf-Auersthal 1          1:6
Ulrichskirchen-Zistersdorf      0:0
Poysdorf-Auersthal 1             1:3
Ulrichskirchen-Auersthal 1     2:1
Poysdorf-Zistersdorf              1:0

 

Zwischenstand nach drei Spieltagen:

 

Tabelle  Gruppe A       Punkte  Tore (+)        Tore (-)

 

1 Poysdorf                   24         32                 16
2 Ulrichskirchen           23         15                 10
3 Auersthal 1               18         39                 27
4 Zistersdorf                  5         11                 44

 

Tabelle  Gruppe B               Punkte  Tore (+)        Tore (-)

 

1 Angern                              24         41                13
2 Auersthal 2                       17         30                28
3 JHG Nord Mädchen         10         29                26
4 Groß Enzersdorf                1         11                44

 

      

       

Heute 67

Insgesamt 258448