ALEXANDER PIPAL unser neuer Stürmer für die Saison 2018/19

Man muss kein SCK Fan sein um in der abgelaufenen Saison die Problemzone der Kreuttaler zu finden. Gutes Kollektiv, eingeschworene Truppe jedoch fehlte der Knipser nach Zosak Zeiten. Was unser Freund Stefan Krückl in der Aufstiegssaison bravourös gemeistert hat wurde in der letzten Spielzeit schmerzlich vermisst. Einer der vorne "umrührt". Auch Florian Jagitsch konnte in der Gebietsliga diese Baustelle mit seinen vielen Toren noch "beschönigen". Jedoch war leider auch das zu wenig und der Abstieg besiegelt.
Um an alte Zeiten anzuschließen waren wir somit auf der Suche nach einem richtigen Stürmer, einer der in der Box abschließt, Tore macht.

Alex hat auch in den letzten Jahren zahlreich Erfahrung in höheren Ligen gemacht. Nachdem er in der Jugend des FAC seine ersten "Gehversuche" absolviert hat, waren seine erste Stationen im Erwachsenenfussball beim KSC/FCB Donaustadt, FC Kapellerfeld und zuletzte beim SC Mannswörth und dem SV Langenrohr.


Wir hoffen nun diese Position mit Alexander Pipal erfolgreich besetzt zu haben. Bereits beim ersten Testspiel gegen den Landesligisten Wolkersdorf zeigte er sein können und steuerte den Führungstreffer bei. So kann es weitergehen und wird es wenn die Jungs auch noch aufeinander eingespielt sind. 

Ein weiterer Neuzugang ist Paul Freudhofmaier aus Niederkreuzstetten. Ein Talent aus der NSG Jugend an dem wir schon die letzten Jahre interessiert waren. Jetzt nach seiner erfolgreichen Matura und Absolvierung des Bundesheeres war es soweit. Pauli ist nun auch ein Kreuttaler.

Ein Interview mit Pauli werden wir die nächsten Woche ebenfalls in der NÖN nachlesen können.

 

      

       

Heute 11

Insgesamt 262920