SPIELERWAHLEN 2017/18: DANIEL TUCHNY UND FABIO REISINGER RÄUMEN AB!

Nachdem es unsere Spieler geschafft haben in der siebenten Saison in Folge vor Ulrichskirchen und Kronberg zu landen waren wir Fans an der Reihe Danke zu sagen. Und das tun wir alle in jedem Jahr wieder indem wir bei den Wahlen zum Spieler der Saison kräftig auf´s "Knöpfchen" drücken.

Auf meinfussball.at, dem Internet Sportableger der NÖN, war Daniel Tuchny als einziger Kreuttaler Spieler vertreten. Auf ligaportal.at hingegen stand neben Daniel Tuchny auch unsere Saisonentdeckung Fabio Reisinger zur Wahl.
Das Ergebnis: Mit 48,5 Prozent aller Stimmen konnte Daniel Tuchny die NÖN-Wahl vor dem Großengersdorfer Patrick Pöschl (36,3 %) für sich entscheiden und darf sich nun Spieler der Saison 2017/18 nennen.
Dafür das diesen Titel kein zweiter Spieler in der 1.Klasse Nord für sich beanspruchen kann sorgte der Ausgang der Ligaportal Wahl. Auch da bewiesen unsere Fans Kampfgeist und lieferten sich bis zum Ende ein heißes Duell mit Kronberg. Am Ende gewinnt Daniel Tuchny (30,06 %) knapp aber doch vor Christian Kohout (25,44 %). Ist halt wie beim Highlander.- Es kann nur einen geben ...
Besonders erfreulich ist zudem der ausgezeichnete fünfte Platz von Fabio Reisinger. Damit ist der SCK-intern ohnehin schon als Entdeckung des Jahres gefeierte Jung-Abwehrrecke nach der Ligaportal Wahl jetzt auch offiziell Rookie der Saison 2017/18 in der 1.Klasse Nord.

Zum ligaportal.at Wahlergebnis ...
Zum meinfussball.at Wahlergebnis ...

 

      

       

Heute 58

Insgesamt 256451