Florian Jagitsch gewinnt Amateurfußball Grand Slam

Mit dem Gewinn der meinfussball.at-Wahl zum Spieler der Saison 2016/17 in der Gebietsliga Nord/NW holt sich Florian Jagitsch den Grand Slam in Österreichs Amateurfußball. Alle vier bedeutenden Wahlen zum Ende einer Saison gewonnen. Mehr geht nicht!

Florian, der seit 2011 im Kreuttal-Dress spielt hat sich diesen Erfolg schwer und redlich verdient. Zwar wurde "Flo" immer schon als einer der Leistungsträger im Team geschätzt, war aber bei den diversen Votings nie ganz vorne zu finden. Auch in den Medien wurden seine oftmaligen Top-Leistungen nur selten gewürdigt (etwa mit einer Nominierung in das Team der Runde).
Florian blieb stets cool und arbeitete weiter an seinem Spielqualitäten.

In der abgelaufenen Saison war es dann soweit. Nachdem sich ein Leistungsträger nach dem Anderen verletzt meldete übernahm Florian Jagitsch Verantwortung und führte das Team zu einigen bemerkenswerten Erfolgen wie zum Beispiel den 3:1 Heimsieg gegen Laa/Th. oder den 3:1 Heimerfolg gegen Gablitz mit jeweils zwei Jagitsch-Toren.
Florian Jagitsch rockt österreichs AmateurfußballMit elf Frühjahrstreffern mußte sich Florian in der Scorerliste nur Günther Eder (12) von Langenlebarn geschlagen geben. Und das es beim Tabellenvierten leichter ist zum Torerfolg zu kommen als bei einen Abstiegskandidaten muß hier nicht extra erwähnt werden. Absdorfs teurer Brasilienimport Felipe Nunes Fernandes brachte es dagegen nur auf zehn Tore.

Wir in Kreuttal jedenfalls sind uns einig,- Florian hat sich diese Auszeichnung(en) verdient. Sollte jemand einen anderen Spieler vorne gesehen haben, hätte er eben öfter für ihm abstimmen sollen. In diesem Sinne auch noch einmal ein Riesen-Dankeschön an die immer zahlreicher werdenden Fans die sich bei den verschiedenen Wahlen für unsere Spieler engagieren. Wir hoffen, das es nach diesem Erfolg noch mehr werden. Deine Stimme zählt, also gib sie ab!

Die gesamte SCK-Familie freut sich auch über den Erfolg von Deborah Dormann, die in der Frauen Gebietsliga Weinviertel bei der meinfussball.at Wahl zur "Spielerin der Saison 2016/17" gewählt wurde. Für sicher nicht wenige SCK-Fans war es geradezu Pflicht jeden Tag zwei Stimmen (eine für Florian und eine für Deborah) abzugeben. Selbstverständlich werden wir mit unseren Freunden in Großrußbach nicht darüber streiten wer den nun mehr Stimmen für Deborah abgegeben hat. Wir waren es!!!

Wie wir es geschafft haben die österreichweite Ligaportal-Wahl für Florian Jagitsch zu entscheiden  ist im Artikel "Florian Jagitsch gewinnt österreichweite Fußballerwahl" zu erfahren ...

 

      

       

Heute 62

Insgesamt 256455