SONNTAGSMATINÉE IN LANGENLEBARN

Wer kommt am Sonntag besser aus den Betten? Die Freude auf die Sonntagsmatinée in Langenlebarn teilen wohl nicht alle Spieler (und Fans) gleichermaßen. Die Samstagnacht ist ohnenhin schon kurz und dann noch frühmorgens aufstehen ...
Egal! Das betrifft sowieso nur unsere Gegner. So wie ich unsere Burschen kenne, gehen die am Samstag alle stocknüchtern um 22:00 Uhr ins Bett um am nächsten Tag topfit zu sein!

Langenlebarn ist sehr verhalten in die Frühjahrssaison gestartet. Einem 1:1 Heimremis gegen Gablitz und einer 1:2 Niederlage gegen Hohenau, ebenfall auf heimischen Boden folgte das bittere 1:3 im Derby gegen Tulln. Es dauerte immerhin vier Runden bis Langenlebarn mit einen 4:2 gegen Neudorf den ersten vollen Erfolg in der Rückrunde einfahren konnte. In der Vorwoche holte die Elf von Coach Peter Obritzberger mit einen 1:1 in Korneuburg den fünften Frühjahrspunkt. Aufgrund des um einen Treffer besseren Torverhältnisses liegt der SVL in der entsprechenden Tabelle einen Platz vor dem punktgleichen SCK.
Auch wenn Langenlebarn über die gesamte Meisterschaft hinweg noch immer das zweitbeste Heimteam der Liga ist,- unbezwingbar sind sie zur Zeit sicher nicht.

So., 30.04.2017 - 11h  (Res.: 13h)
Sportplatz SV Langenlebarn
SV Langenlebarn - SC Elektro Ecker Kreuttal

Zur meinfussball.at - "Rundenvorschau" ...

 

      

       

Heute 63

Insgesamt 260696